history mit Datum und Uhrzeit

Wen es schon immer gestört hat das der „history“ Befehl kein Datum angezeigt hat und man somit nicht wusste wann der Befehl abgesetzt wurde, der sollte sich folgendes mal anschauen.
Mit folgendem Befehl könnt Ihr auf eurem System die Datum und Zeit Funktion aktivieren:

echo 'export HISTTIMEFORMAT="%d/%m/%y %T "' >> ~/.bash_profile

Hier könnt ihr einen Teil meiner history sehen um euch ein Bild der Ausgabe machen zu können:

3169 12/03/11 18:59:45 w
3170 12/03/11 18:59:48 yum update
3171 12/03/11 21:20:51 history

Wie Ihr seht, kann man nun genau sehen wann der Befehl an den Server abgegeben wurde. Ihr könnt das Datum usw. natürlich auch noch an eure Bedürfnisse anpassen.

Viel Spass beim ausprobieren

Dieser Beitrag wurde unter Linux & Windows veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar